Ob die Welt in 7 Tagen erschaffen wurde?

Ich glaub, eher nicht.

Ich glaube, dass Gott immer noch dabei ist, aus dem Nichts Neues zu schaffen.

Ich glaube, dass er aus dem Chaos Ordnung gemacht hat. Tag und Nacht, die Jahreszeiten, alle Pflanzen und Tiere und eben auch uns. Die Menschen, die seine Ordnung immer wieder durcheinander bringen.

Und ich glaube, dass er neben der äußeren Ordnung auch eine innere Ordnung erschaffen hat: 6 Tage Arbeit, ein Tag keine Arbeit. Gottes Schöpfung braucht regelmäßig eine deutliche Pause. Ein Tag ohne Hausaufgaben, Anrufe vom Chef, ohne „ich muss“.