Nach Psalm 27

Gott ist mein Licht. Da kann kommen, was will. Ich hab keine Angst. Denn Gott strahlt mich an. Seine Liebe ist mein Schutz.

Ich lass sie reden und tuscheln. Lass sie streiten und hassen. In meinem Herz wohnt keine Furcht. Lächeln kann ich und es so meinen.

Nur eins frag ich lieber. Klar kenn ich die Antwort. Doch die Einladung brauch ich. Jeden Tag aufs Neue. Gott spricht sie aus. Sagt: Hier kannst du sein. So wie du bist. Leg deinen Kopf und ruh dich aus.

Dort seh ich dich, Gott. Wir sitzen beisammen und reden. Deine Weisheit hör ich, für die Wege in meinem Leben. Deine Güte erfahr ich. Sie bedeutet: Mutig nach vorne, denn Gott weicht nicht von deiner Seite.

Amen.

WiederWort von Sebastian (35)