Ein ereignisreiches und turbulentes Jahr neigt sich dem Ende

„Dieses Jahr ist alles anders“.

Diesen Satz haben wir alle, glaube ich, mehr als genug gehört und trotzdem ist er wahr. Dieses Jahr ist alles anders. Wir leben in einer Pandemie. Es ist eine Situation, von der ich geglaubt habe, sie niemals erleben zu müssen. Aber doch ist es so. Sätze wie „Bitte Abstand halten“ oder „Setzen Sie bitte Ihre Mund-und-Nasemaske auf“ wären ohne diese Pandemie vollkommen sinnlos, doch nun sind sie von großer Bedeutung und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Die Welt ist eine andere geworden und wir müssen lernen, mit dieser neuen Normalität zu leben. Es werden auch wieder andere Zeiten kommen und daran zu glauben und darauf zu hoffen, dass wir bald einander wieder näher kommen dürfen – Handschläge, Umarmungen und Küsschen verteilen – darauf freue ich mich.

Meine Tage sind schneller gewesen als ein Läufer; sie sind dahingeflohen und haben nichts Gutes erlebt. (Hiob 9,25 ©️ Lutherbibel 2019)

WiederWort von Sophia (26)