Es regnet, stürmt und die bunten Blätter fliegen im Wirbel. Es wird schneller dunkel und später hell. Überall ist es nass und grau. Trotzdem finde ich den Herbst schön. Ich mag dieses Chaos der Farben, wenn alles so bunt ist. Solche Blätterwirbel gibt es nicht nur draußen, sondern auch in unserem Leben. Wenn besondere Menschen in unser Leben wirbeln und manche gehen und manche bleiben. Und auch, wenn man sich erst sogar ärgert über das Chaos, erfreut man sich später über die bunte Vielfalt, die geblieben ist.

Über alles aber zieht an die Liebe, die da ist das Band der Vollkommenheit. (Kolosser 3,14 © Lutherbibel 2017)

Wo merkt ihr das Herbstchaos in eurem Leben?

WiederWort von Lisa (18)