Alle Knospen springen auf, fangen an zu blühen. Alle Nächte werden hell, fangen an zu glühen. Knospen blühen, Nächte glühen, Knospen blühen, Nächte glühen. 🎶
(Text: Wilhelm Willms)

Wenn ich momentan durch die Gegend laufe und mich umschaue, merkt man, dass der Frühling allmählich erwacht. Es wird schon früher hell, die Vögel zwitschern, es riecht nach Frühling, überall sprießen die Blumen – Krokusse, Osterglocken – die Bäume schlagen aus.

Frühling bedeutet für mich: Bessere Laune, mehr Energie, Motivation, Spaziergänge zu machen. Einfach ein gutes Lebensgefühl zu haben.

Was bedeutet der Frühling für dich?

Denn der Winter ist vorüber, der Regen vorbei, er hat sich verzogen. Blumen sprießen schon aus dem Boden, die Zeit des Frühlings ist gekommen. (Hohelied 2,11-12 – BasisBibel)

WiederWort von Sophia (24)