Frieden kommt aus dem Inneren. So sagt es der kleine Buddha auf dem Foto.
Ja, denke ich. Um mit anderen Menschen friedlich zusammenzuleben, muss ich bei mir selbst anfangen, in meinem Inneren.

Es ist keine leichte Aufgabe, die uns mit der Jahreslosung für das Jahr 2019 mit auf den Weg gegeben ist. Dort heißt es:

Suche Frieden und jage ihm nach! (Psalm 34,15)

Ja, Frieden
– suchen, versuchen, gehen, wagen, ihn finden, wieder verlieren und neu finden, ihm nachjagen, nachspüren, ihn einfangen, ihn im Blick behalten, offen für ihn sein und ihm hartnäckig auf der Spur bleiben -,

das ist eine der wichtigsten Aufgaben, nicht nur für das neue Jahr. Frieden, der aus meinem Inneren und von Gott kommt. Von ihm, dem Friedensbringer, dem mit Christus menschgewordenen Gott.

WiederWort von Stefanie (33)