Eine lustige Vorstellung – Sein Herz irgendwo dran zu hängen. Mit Klebstoff? An einem Bindfaden? Mit Hammer und Nagel? Doch egal, wie das funktioniert, mit dem Bild wird klar, dass das angehängte Herz ganz von dem abhängig wird, an dem es hängt. Denn, geht die Halterung kaputt, bricht auch das Herz. Wo ist also ein sicherer Platz, an dem dein Herz sicher aufgehoben ist? Vielleicht gibt es aber auch Dinge, die es wert sind, das Risiko eines gebrochenen Herzens einzugehen?

Woran hängst du also dein Herz?

WiederWort von Yann (23)