Jeder hat Ziele. Der eine mehr, der andere weniger. Aber irgendein Ziel ist immer da. Darauf arbeitet man hin und freut sich über jede Unterstützung – zum Beispiel durch Eltern, Freunde oder auch durch Gott. Denn genauso wichtig wie das Ziel ist der Weg zum Ziel. Mit Gottes Hilfe fällt einem der Weg leichter – trotz mancher Hindernisse. Lasst euch nicht aufhalten, denn Gott geht den Weg zum Ziel mit euch!

 

Auf welchem Weg seid ihr gerade?

Wie sehen eure Ziele aus?

Gott spricht: Ich verlasse dich nicht und weiche dir nicht von der Seite. (Josua 1,5)